0,00 

Gottesdienstplan Weihnachten 2017

Liebe Freunde des Klosters und Besucher unserer Webseite, Dieses Jahr gibt es eine Änderung im Weihnachtlichen Gottesdienstplan. Die Göttliche Liturgie an Weihnachten wird am frühen Samstag Morgen gefeiert und nicht wie die letzten Jahre in der Nacht. Der Gottesdienstplan schaut dementsprechend folgendermaßen aus: Freitag, 06 Januar, 17 Uhr – Gr. Apodypnon, Morgengottesdienst Samstag, 07 Januar, 6:40 – Stunden 7:00 – Göttliche Liturgie Die Bruderschaft des Klosters lädt herzlich alle Teilnehmer des Gottesdienstes am Samstag zu einem festlichen Essen (Trapeza) nach…

Read More

Dankesschreiben an die Freunde unseres Klosters des Hl. Hiob

Im Namen des Freundeskreis-Vorstands und der Bruderschaft des Klosters wünschen wir unseren Freunden einen guten Rutsch in ein friedliches neues Jahr und ein gesegnetes Weihnachtsfest. Und wir sagen Danke: Der Freundeskreis konnte dem Kloster im vergangenen Jahr 2016 zehntausend Euro an Spenden übergeben. Damit wurden dringend benötigte Brandschutzeinrichtungen wie 4 Brandschutztüren (1.500 Euro ohne Einbau) und 50 Feuermelder (fast 5000 Euro) angeschafft. Die restlichen Spendengelder wurden für die notwendige Vermessung und Erschließung des Klostergrundstücks (Kosten 5000 Euro) verwendet. Unsere Bitte:…

Read More

Neues aus dem Arbeitskreis Internet

Liebe Freunde des Klosters, liebe Besucher unsere Webseite! Wir freuen uns seit Juli 2016 auch die Video Aufnahmen aus dem Kloster (Kreuzprozessionen an großen Feiertagen, Predigten von SE Erzbischof Mark, Abt Evfimij und Priestermönch Kornilij und vieles mehr) auf dem YouTube Kanal vom Kloster sowie hier präsentieren zu können. An dieser Stelle möchten wir auch Freunde des Klosters – Familien Fritz und Dadela, die die Apparatur zur Videoaufnahme bereitgestellt hatten und somit das Video-Kanal ermöglicht hatten, herzlich danken! Wenn sie…

Read More

Ein Update in der Fotogalerie des Freundeskreises

Liebe Freunde des Klosters, liebe Besucher unserer Homepage! Im Album “Freundeskreis im Garten” könnt ihr den Fortschritt der Vorbereitung des Klostergartens für den Winter verfolgen. https://flic.kr/s/aHskAJWfgD Gestern hat der Freundeskreis innen- sowie draußen gewerkelt. Die Imkerei-Gruppe sowie die Arbeitsgruppe Garten waren draußen in ihren Bereichen tätig. Das Rosarium des Klosters wurde gepflegt, über die noch freien Bodenflächen wurde ein Schutz gegen das Unkraut verlegt. Es war eine harte Arbeit und wir danken die Mitglieder für die dafür geleistete Unterstützung. Alles…

Read More

Neues aus der Klosterimkerei

Für die Bienen kommt langsam auch die Winterzeit. Der Imker des Klosters, Priestermönch Kornilij unterstützt von der Arbeitsgruppe Imkerei des Freundeskreises bereitet die Bienenstöcke auf die Überwinterung vor. Die Arbeit in der Imkerei kann man in unserer Flickr-Galerie verfolgen https://flic.kr/s/aHskJPPrqJ Auf dem Bild sieht man die Arbeitsgruppe Imkerei bei der Bienenpflege.

Read More

Einladung zur Mitgliederversammlung des Freundeskreises e.V.

Liebe Mitglieder des Freundeskreis Kloster des Hl. Hiob e.V.! Im Namen des Vorstands möchte ich Sie herzlich zur nächsten Mitgliederversammlung einladen, wie immer mit der Bitte um zahlreiches Erscheinen! Termin: Samstag, den 22. Oktober 2016, um 10 Uhr Versammlungsort: Kloster des Hl. Hiob, Hofbauernstraße 26, 81247 München

Read More

Einladung zum Gottesdienst in deutscher Sprache

Liebe Freunde des Klosters und Besucher unserer Webseite, hiermit möchten wir sie alle darauf aufmerksam machen, dass jeden Samstag die Göttliche Liturgie im Kloster komplett in deutscher Sprache zelebriert wird. Die deutschsprachige orthodoxe Christen sowie alle neugierigen Besucher sind herzlich eingeladen am Samstag das Kloster zu besuchen. Die Liturgie fängt ca. um 6:30 – 6:40 an und dauert etwa bis 8:20, danach werden alle Besucher und Teilnehmer des Gottesdienstes von der Bruderschaft des Klosters herzlich zum Trapeza (Essen) eingeladen.

Read More
Unsere Adresse
Kloster des heiligen Hiob
Hofbauernstraße 26
81247 München
Тelefon: + 49 89 20 31 90 85
Copyright ©2024, Kloster des heiligen Hiob

Donation